FAQ – Antworten auf häufig gestellte Fragen

Woher stammt das Teakholz, dass Teakland.ch für seine Gartenmöbel verwendet
Ein Grossteil unseres Teakholz-Sortimentes trägt das FSC-Label (Forest Stewardship Council). Produkte, die das FSC-Warenzeichen tragen, enthalten Holz aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern. Ein weiterer Teil unseres Sortiments stammt aus Indonesien. Dort kaufen wir ausschliesslich vom staatlich geführten Forstunternehmen PT. Perhutani. Dieses leistet Gewähr für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Teakplantagen. Teakland unterstützt Organisationen wie „LEI„ (Lembaga Ecolabel Indonesia), die sich für den nachhaltigen Anbau von Holzplantagen einsetzen.
Wo können wir Ihre Lounge und Gartenmöbel ansehen und ausprobieren?
Wir bauen zurzeit zusammen mit einem Lieferanten einen Showroom in Zug auf. Sobald der Showroom eröffnet, werden wir Sie via Newsletter, Facebook und Website informieren.
Wie lange dauert es, bis Sie die bestellten Möbel liefern?
Ein Grossteil unseres Sortimentes ist direkt ab Lager verfügbar. Die Auslieferung dauert in der Regel 5 bis 10 Arbeitstage. Eine Selbstabholung im Lager ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.
Sollen wir unsere Teakholz Gartenmöbel ölen?
Nein. Teakholz, das im Freien aufgestellt ist, kann, ja es sollte unbehandelt bleiben. Das Ölen ist keine Frage des Holzschutzes, sondern eine Frage des Geschmacks. Durch das Ölen wird das Holz etwas dunkler und die Öberfläche wird unempfindlicher gegen Verschmutzungen wie Weinflecken etc.. Zudem wird die Patinierung (ergrauen des Teaks) bei regelmässiger Behandlung verhindert. Wir empfehlen nur unter Dach stehende Möbel zu ölen, weil der Regen das Öl mit der Zeit auswäscht. Wer den Aufwand jedoch nicht scheut, die Möbel von Zeit zu Zeit nachzuölen, der kann dies sicher tun.
Können unsere Lounge und Gartenmöbel im Freien überwintern?
Ja. Alle, ausgenommen die Möbel aus Akazienholz. Nicht nur unsere Teakgartenmöbel, deren Holz dank des hohen Kautschukanteils unempfindlich ist gegen Wasser, Hitze und Frost. Vor allem die Möbel aus Aluminium und Kunstrattan (Lounge, Geflechtmöbel) sind wetterfest und können während des ganzen Jahres im Freien stehen. Dasselbe gilt für Möbel aus Chromstahl (zB. Valverde Kollektion) mit den Materialkombinationen aus Edelstahl/Teak, Edelstahl/Kunststoffgeflecht, Teak/Textilene. Ein Hinweis: Teak benötigt keinen Schutzanstrich. Aber zweimal im Jahr sollten Teakmöbel mit warmem Seifenwasser und Wurzelbürste von Staub und anderen Verunreinigungen befreit werden. Schutz vor Verschmutzung bieten auch unsere Schutzhüllen in verschiedenen Grössen.